AKTUELL - 25.06.2011 - DEREVO & Terschelling

25. 06. 2011
englishрусский
Venice

Zum ersten Mal ist DEREVO auf dem OEROL – Festival 1989 aufgetreten!!

Ahhhh! Wann war das???

Diese Insel hat vor 22 Jahren aus einer neuen Company, von der niemand etwas wusste, das weltbekannte Theater DEREVO gemacht.

Hier in den Dünen, unter dem Himmel, im endlosen Sand, im Geheul von Wind und Brandung ist das einzigartige Prinzip der DEREVO-Tänze ausgearbeitet worden: die Erschließung riesiger Räume, die lakonischen Bewegungen, die Reinheit der Gefühle, die Exaktheit der Kostüme und Requisiten, die Life-Musik der Natur…

Die Improvisationen dauerten manchmal 4 Stunden, manchmal auch neun Tage und Nächte ohne Unterbrechung („Adventures of a Golden Egg“).

Und nun auf dem OEROL - Jubiläumsfestival (30ster Jahrgang!!!) spielt DEREVO ganz oben auf einem Hügel im endlosen Wind, der alles Überflüssige aus dem Gehirn und dem Körper wegweht, den „Mephisto Waltz“.

Kein Foto ist imstande die Energie dieses Ortes wiederzugeben.
Und dennoch…
Hier sind einige Foto-Visionen:

 

Terschelling 2011. Foto: Anna BogodistTerschelling 2011. Foto: Elena YarovayaTerschelling 2011. MEPHISTO WALTZ. Foto: Anna BogodistTerschelling 2011. MEPHISTO WALTZ. Foto: Anna BogodistTerschelling 2011. MEPHISTO WALTZ. Foto: Anna Bogodist
Terschelling 2011. MEPHISTO WALTZ. Foto: Anna BogodistTerschelling 2011. Foto: Anna BogodistTerschelling 2011. MEPHISTO WALTZ. Foto: Anna BogodistTerschelling 2011. MEPHISTO WALTZ. Foto: Anna BogodistTerschelling 2011. Foto: Anna Bogodist
Terschelling 2011. Foto: Elena YarovayaTerschelling 2011. Foto: Anna BogodistTerschelling 2011. Self-portrait. Foto: Elena Yarovaya08_Brandaris_Light_Tower_Anna_Bogodist_(5)11_A_Adasinskiy_Mephisto_Waltz_ph_Anna_Bogodist_(47)
16_Dark_water_ph_E_Yarovaya05_A_Adasinskiy_Mephisto_Waltz_ph_Anna_Bogodist_(67)15_E_Yarovaya_Mephisto_Waltz_ph_Anna_Bogodist_66)09_19_6_2011_Anna_BOGODIST_(364)

 

 

 

 

Text: Anton Adassinsky
Übersetzung: Rainer Jäckel
Fotos: Anna Bogodist, Elena Yarovaya
Bilddesign: Elena Yarovaya

 

Siehe auch eines der ersten Fotoprojekten auf DEREVO Web-Seite, gewidment der Insel Terschelling - Wind & Water »

Die Bilder vom Projekt Wind & Water sind auch als Bildband DEREVO vol. 1 verfügbar »

 

  1. Der Wiederkehrer Says:

    Ein Dieb streunt durch die
    Gassen,
    er stiehlt mir meine Gedanken,
    kaum sehe ich nicht hin,
    ist die Hälfte weg -
    ich nenne ihn meinen
    Gemahl.
    Sonst bleibt mir nicht mehr
    viel, aber auf ihn, da
    kann ich mich verlassen.
    Neulich kam er auf mich
    zu und drückte mir
    etwas in die Hand,
    warum war mir nicht klar -
    ich hatte Mühe es aufzutun,
    ich sah ihn, wie es bei einem Dieb der
    Fall ist ohnehin nur selten, aber
    das Wissen um ihn machte mir sehr zu
    schaffen.
    Es war ein Päckchen und
    darin war ein kleines Schaukelpferd,
    ich stellte es auf meinen Schreibtisch,
    seitdem kommen mir
    viele seltsame Gedanken, womit
    ich das verdient habe,
    weiß ich nicht.
    Ich kann mich aber auch
    nicht mehr erinnern,
    wie es dazu
    kam, daß ich den Dieb mir
    zugelegt hatte. -
    Kurz darauf ist er
    verschwunden. -
    Ich hatte nicht damit gerechnet.

    Seitdem vermisse ich ihn sehr,
    dabei konnte ich ihn nicht mal besonders
    ausstehen, wie das verständlicherweise
    der Fall ist bei einem Dieb.
    Aber man vermißt ja immer
    das, worüber man redet,
    also sollte man auf der Hut
    sein, worüber man spricht.
    Ich fühle mich seit dieser Zeit so
    halb, so ohne
    meinen Gemahl.

  2. homeopathic hcg drops Says:

    It’s enormous that you are getting ideas from this paragraph as well as from our argument made at this
    place.