DEREVO e-life

AKTUELL - 31.12.2013 - Ich grüße Euch, Ihr Götter…

31. 12. 2013, 15:53 | by DEREVO
englishрусский

Ich grüße Euch, Ihr Götter!

Ich schreibe mit großem Anfangsbuchstaben, damit ich nicht ausgezischt werde und damit es zu Ende gelesen wird.

Ich grüße euch alle!

Ihr Listigen und Bärtigen, Glatzköpfigen und Unsichtbaren, Gemalten und Vergoldeten, Tönernen, Hölzernen und schwer Auszuspechenden.

Habe ich auch niemanden vergessen?

Ja… noch dieser eine, der Sonnengott Ra — der im «Joint» Geborene.

Ich sehe, ihr arbeitet, ihr gebt euch Mühe.
Kriege, Kriege, Tod, Hunger…

Und die Kriege werden nicht um eine Prinzessin oder um Landbesitz geführt, sondern angeblich euretwegen, ihr «Teuren»

Es klappt nicht bei euch…

Ihr solltet euch irgendwo auf einer kleinen Wolke treffen und eure Kräfte messen, oder die Länge eurer Zungen.

Wir aber werden weiter die Menschen glücklich machen, und ihr werdet uns nicht aufhalten!

Und ich werde euch überleben!

Und lastet das Unglück der Menschen nicht dem Teufel an!

«Die Rolle des Teufels wird stark übertrieben» - A. Sokurov

Ich werde euch überleben, ihr Pappnasen…

Viel Glück im Neuen Jahr, ihr Menschen!
Geht euren Angelegenheiten nach!
Ihr seid geboren um glücklich zu sein!
So SEID es!

Anton Adassinsky
und die Gruppe DEREVO

post scriptum

Ich bin oftmals danach gefragt worden…
Ich wollte nicht antworten.
Jetzt werde ich es sagen.
Als ich in der Faust-Verfilmung mitgespielt habe, habe ich manches erlebt.
Jeden Tag «Zeichen», «Begegnungen» und Gesichte…

Ich dachte, ich würde das nicht aushalten.
Geholfen haben mir Old Pulteney und Morton Feldman

Dann hat es aufgehört, aber Spiegel und das Geräusch des Windes machen mich immer noch nervös.

Deshalb schreibe ich in der ersten Person.
Obwohl ich davon auch nicht mehr ganz überzeugt bin.

 

 

“ONCE…” final bows have been filmed on 28 Dec. 2013 at the Festspielhaus Hellerau in Dresden

Kamera: Makhina Dzhuraeva
Tänzer: Anton Adassinsky, Elena Yarovaya, Tatjana Chabarova, Oleg Zhukovsky, Pawel Alechin
Ton: Daniel Williams
Licht: Falk Dittrich
Management: Isolde Matkey

 


 

Text: Anton Adassinsky
Übersetzung: Rainer Jäckel
Video: Machina Dschuraewa

 

NOW - 31.12.12 - Happy New Year!

31. 12. 2012, 22:46 | by DEREVO
englishрусский

I want to hear a voice!

Ring me. ring and speak, flatter, wish happiness and good health!

Voice is a Sound!
Sound is Music!
Music will never change, never become stained, and it always will make us get up from our knees and it will dry our tears!

„Hello, do you hear me?“
„Yes“
„That’s great!“
„Happy New Year!“

In 2012 DEREVO has managed to produce three new shows: „Noah’s Ark“, „5th Sun“ and „Sake, Moon and Horse“. The CD „Doppio“ has been produced as well and the new book „DEREVO in Dresden“. Both out sons, Arthud and David are already rushing to the stage… they should better become interested in chess.

We hug you all!!
Never be tired!

 

28.12.12 - Anton Adasinsky solo performance. Photo - Elena Yarovaya28.12.12 - Anton Adasinsky solo performance. Photo - Elena Yarovaya28.12.12 - Anton Adasinsky solo performance. Photo - Elena YarovayaArthur & David Adasinsky

 

Text: Anton Adasinsky
Photo: Elena Yarovaya

 

 

AKTUELL - 31.12.2011 - Guten Rutsch!

31. 12. 2011, 16:44 | by DEREVO
englishрусский

 

Du schläfst.
Eingerollt, das Kissen im Arm, in die Decke gekuschelt.
Das ist die Nacht.
Und du schläfst,
Und niemand weiß, wer du sein wirst am klingenden Morgen.
Welches Panzerhemd du dir anziehst. Ob du Politiker sein wirst, eine treue Gattin, ein alter Mann und…
Du schläfst, und auch der schläft, den du sehen wirst im Fadenkreuz des Gewehrs, oder in einem Laden, mit einer Avocado in der Hand…
Und auch die, wegen der du die Bahn verpasst, liegt im Schlaf…
Wir sind Kinder in dieser Nacht
Und es ist nicht wichtig, von wie viel Reichtum du träumst, und wie groß das Bild ist über dem Bett. Und die zitternden Diener vor der Tür, die alle zehn Minuten den Kaffee austauschen, damit er nicht kalt wird.
Und für alle gibt es das eine Bett, das eine Haus, die eine Welt.
Wir schlafen, und, Herr, lass uns noch etwas ruhen, bis wir wieder in die Panzer des Lebens schlüpfen.
Ich weiß, dass ich aufstehe und werde, der ich sein muss, der ich sein soll, der ich bin aus Gewohnheit.
Aber jetzt ……… — kein Krieg, kein Verrat, keine Mühen.
Wir schlafen
Wie Kinder
Und
Auch ich will, so wie du
Lieben und Liebe empfangen.
Mögen Uns Jene Vergeben, Die Wir Am Tage Kränken Werden!
Auch sie haben diese Nacht geschlafen und mir Gutes gewünscht.
Ich schlafe.

Alles Gute im Neuen Jahr!

 

 

Anton Adassinsky & Daniel Williams. Foto: S. NeuhausFoto: Igor FominFoto: T. BelousovaDEREVOs erstes Plakat entdeckt in 2011 in Bukarest. Foto: Igor FominMEPHISTO WALTZ. Foto: T. Belousova
Aus dem DEREVO-Film &quote;DOPPIO&quote;. Foto: Anton AdassinskyFoto: Nastja PonomarewaAus dem DEREVO-Film &quote;DOPPIO&quote;. Foto: Nastja PonomarewaGuten Rutsch! Foto: S. Neuhaus

 

Text: Anton Adassinsky
Übersetzung: Rainer Jäckel
Foto: Anton Adassinsky, Igor Fomin, Nastja Ponomarewa, S. Neuhaus, T. Beloussowa
Video: Nastja Ponomarewa

 

Guten Rutsch wünscht Euch DEREVO

31. 12. 2010, 13:49 | by DEREVO
englishрусский

 

 

Basiert auf der Produktion MEPHISTO WALTZ in Hellerau, Dresden, in Dezember 2010

Bilder und Animation von Elena Dolmatova
Musik von Daniel Williams
Sound Design von Elena Dolmatova

Siehe auch: “DANKESCHÖN!!!” »

AKTUELL - 25.12.2010 - Dankeschön!

25. 12. 2010, 19:43 | by DEREVO
englishрусский


AKTUELL - Archiv
Im Chor zu singen, wo auch immer und mit wem auch immer!
Laut und unter Lachen!

F maj7+5     D# maj7
Wieder ist ein Jahr vorüber!
C add9     D# G maj7
Danke, Dankeschön!

Das neue Jahr winkt schön herüber!
Danke, Dankeschön!
Dafür, dass euer Spiel uns so oft Freude brachte!
Danke, Dankeschön!
Und dass ihr krank wart und seid nun genesen!
Danke, Dankeschön!
Dass ihr uns liebtet und manches Mal vergabt!
Danke, Dankeschön!
Dass ihr uns kränktet und uns um Verzeihung batet,
Danke, Dankeschön!
Und dafür, dass es immer weiter geht!
Danke, Dankeschön!
Und dafür, dass du tust, was dir gefällt! Mit ganzem Herzen!
Danke, danke, danke, danke, danke ………………..

WirWundervollErschöpftRiesigJahrdesAffenMephistoSokurow
KatzeaufderKnopfharmonikaHermitageDritterBeweisLodz
AusbruchWunderbarWeißeFestungEdinburghFernerOstenVika!!
Piroggen!!KhabarovaChagallStudioPositivBandNeuesAlbum
StPetersburgIarovaiaBookletHarlekinSchlaflosigkeitHomer…
Hier herein, hier herein, nur keine Angst

 

HARLEKIN. Foto:  K. Chmura-CegielkowskaMEPHISTO WALTZ. Foto:  Elena DolmatovaFoto:  Elena YarovayaMEPHISTO WALTZ. Foto:  Elena DolmatovaFoto:  Elena Yarovaya
Foto:  Elena YarovayaMEPHISTO WALTZ, Improvisation. Foto:  K. Chmura-CegielkowskaMEPHISTO WALTZ. Improvisatoin. Foto:  K. Chmura-CegielkowskaMEPHISTO WALTZ. Foto:  Anna BogodistMEPHISTO WALTZ. Foto:  Elena Dolmatova
Foto:  Elena Yarovaya

 

Text: Anton Adassinsky
Übersetzung: Rainer Jäckel
Fotos: Elena Iarovaia, Elena Dolmatova, K. Chmura-Cegielkowska, Anna Bogodist
Bilddesign: Elena Iarovaia

 

 

 

 

AKTUELL - 24.12.2009. Glückliches neues Jahr!

24. 12. 2009, 00:51 | by DEREVO
englishрусский

AKTUELL

Liebe Freunde!

Es ist einfach sehr wichtig daran zu denken, dass es Freunde gibt,

dass dich jemand braucht,

dass Betrug und Feigheit sich selbst bestrafen,

dass es viele Lehrer gibt,

dass ein „glücklicher Mensch“ keine museale Kostbarkeit ist

und dass Tag für Tag du selbst und nur du selbst dein Leben ändern kannst…

Alles Gute im Neuen Jahr!!

Wir begrüßen das Neue Jahr mit blendender Müdigkeit!

Die Stücke, die Gastspiele, vier große Projekte, die Dreharbeiten zu dem Film „Hoffmanniade“ mit Shemiakin und Polunin und die Aufnahmen zu Sokurows „Faust“ … da kommt einiges zusammen … und schließlich die Premiere des „Harlekin“. Wir wünschen ihm eine lange und lustige Reise!!

DEREVO

 


 

Das Video zu dem Projekt «Nature Morte», das 2009 in Glasgow und in Dresden gezeigt wurde, findet sich hier »

Bilder aus dem neuen Stück „Harlekin“ »

 


 

HARLEKIN. Foto: Dieter Hartwig

 


 

Text: Anton Adassinsky
Übersetzung: Rainer Jäckel
Foto: Dieter Hartwig

AKTUELL - 28.12.2008

28. 12. 2008, 20:24 | by DEREVO
русскийenglish



  • Kaufen Sie eine Briefmarke von der Insel Borneo und legen Sie sie ins Portmonee 
  • Rauchen Sie unter der Bettdecke 
  • Färben Sie den Kater mit grünem Haarspray ein 
  • Malen Sie auf den Fernseher eine Zielscheibe auf 
  • Bringen Sie in einer Ecke ein Portrait von Mussorgski an 
  • Schreiben Sie an die Tapeten, was man nicht tun darf 
  • Essen Sie zwei Uhr morgens vor dem Spiegel 
  • Legen Sie Ihr Foto auf einen Teller, gießen Sie Wasser darauf und lassen Sie es gefrieren 
  • Zeichnen Sie auf dem Anrufbeantworter den Schrei „Unwichtig!!!“ auf 
  • Und fahren Sie die ganze Nacht U-Bahn in einem weißen Anzug mit einem riesigen Blumenstrauß und lächeln Sie jedem zu. 

Prosit Neujahr!!

Maxim Kuznetsov and Julia (a hand of Alexey Ratmansky is seen). Photo - Elena YarovayaArt of Painting: Alina. Photo - Vladimir LupovskoyWater, hands and fishes in Samara. Photo - Elena YarovayaExit. Dance. Photo - Elena YarovayaArt of Painting:  Pavel Semchenko. Photo - Anton Adasinsky
ONCE... (Gleb). Photo - Roman EkimovArt of Painting: Mikhail Chemiakin. Photo - Elena YarovayaBaloon. Photo - Elena YarovayaAnton and Maxim after press conference in St. Petersburg. Photo - Elena Yarovaya
Moje Yamomoto. Photo - Elena YarovayaArt of Painting: broken pen. Photo - Elena YarovayaArt of Painting: unknown girl. Photo - Elena YarovayaArt of Painting: Dmitry Shagin. Photo - Elena YarovayaRest_have_a_rest
Art of Painting: Gleb. Photo - Vladimir  LupovskoyONCE... Photo - Roman EkimovYou are too close (Anton). Photo - Elena YarovayaI will go to Anapa. Photo - Roman EkimovYou are too close (Max). Photo - Elena Yarovaya
Art of Painting: Maxim Isaev. Photo - Anton AdasinskyArt of Painting: Anna. Photo - Vladimir LupovskoyIce, feet and roses. Photo - Elena Yarovaya

Text: Anton Adassinsky
Übersetzung: Rainer Jäckel
Foto: Elena Iarovaia, Anton Adassinsky, Wladimir Lupowskoj, Roman Ekimow
Bilddesign: Elena IarovaIa