DEREVO e-life

AKTUELL - 18.05.2008

22. 05. 2008, 00:28 | by DEREVO
русскийenglish

10 Tage im April

Es war zu schaffen, innerhalb von 10 Tagen das „Evangelium nach Anton“ in Florenz zu spielen,
direkt von dort aus nach Sankt Petersburg zu fliegen und im „Nussknacker“ aufzutreten, die Mitwirkenden des Programms „Alles ist gut“ zu treffen, einen Abstecher nach Moskau zu machen, um die Spielstätte im „WinSavod“ in Augenschein zu nehmen, nach Italien zurückzukehren, sich ins Auto zu setzen und über Nacht nach Frankreich zu Mikhail Shemyakin zu fahren, dort Slava Polunin zu begegnen, mit den beiden deren Teilnahme am Festival „Vertikal 2008“, das im November unter dem Titel „Der einzige Himmel“ stattfindet, abzusprechen und zurück nach Dresden zu kommen, mit dem Aufbau des Projekts „WindRose“ anzufangen, nach Berlin zu fahren, zum Gogol-Fest nach Kiew zu fliegen, unsere ganze Mannschaft, die aus drei Ländern angereist war, in Empfang zu nehmen, die Aktion „Tango der Wölfe“ zu tanzen und zusammen mit „AKHE“ wieder zurück nach Dresden zu den Proben für das Projekt „WindRose“ zu kommen … Uff…

Wolve's Tango. Photo - Elena YarovayaPhoto - Elena YarovayaMikhail Chemiakin & a cat. Photo - Elena YarovayaSlava Polunin, Mikhail Chemiakin, Anton Adasinsky. Photo - Elena Yarovaya
Photo - Elena YarovayaMikhail Chemiakin. Photo - Elena YarovayaPhoto - Elena YarovayaMikhail Chemiakin, Anton Adasinsky, Slava Polunin. Photo - Elena Yarovaya
Wolve's Tango. Photo - Elena YarovayaPhoto - Elena YarovayaPhoto - Elena YarovayaWolve's Tango. Photo - Elena Yarovaya
Photo - Elena YarovayaWolve's Tango. Photo - Elena Yarovaya

Text: Anton Adassinskij
Übersetzung: Rainer Jäckel
Fotos: Elena Iarovaia, Jana Svjatkina, P. Dazkowski und andere
Bilddesign: Elena Iarovaia

Siehe auch: Bilder aus Kiew, Projekt “Tango der Wölfe”.

Siehe auch: das Preview-Video zum Projekt “WindRose” ( 20. bis 25. Mai 2008, Gelände Festspielhaus Hellerau, Dresden)

AKTUELL - 25.04.2008

25. 04. 2008, 23:45 | by DEREVO
русскийenglish

AKTUELLIm März habe ich im «Entresol» eine Folge von Improvisationen gezeigt.
Ich war sehr glücklich und bin es immer noch.

Aus diesen sechs Tagen ist die neue Arbeit
«Evangelium nach Anton» hervorgegangen,
die wir zurzeit in Italien aufführen und im August
nach Edinburgh mitnehmen.

 
 



 
 

THE GOSPEL OF ANTON. Day 1. Photo - Anna BogodistTHE GOSPEL OF ANTON. Day 1. Photo - Anna BogodistTHE GOSPEL OF ANTON. Day 1. Photo - Anna BogodistTHE GOSPEL OF ANTON. Day 1. Photo - Anna Bogodist
THE GOSPEL OF ANTON. Day 1. Photo - Anna BogodistTHE GOSPEL OF ANTON. Day 1. Photo - Anna BogodistTHE GOSPEL OF ANTON. Day 1. Photo - Anna BogodistTHE GOSPEL OF ANTON. Day 1. Photo - Anna Bogodist

Text: Anton Adassinskij
Übersetzung: Rainer Jäckel
Fotos: Anna Bogodist
Bilddesign: Elena Iarovaia

 
Weitere Bilder »

 
 

AKTUELL – 21.04.2007

21. 04. 2007, 23:07 | by DEREVO
русскийenglish

AKTUELLRobert ist nach Italien gereist. Er hat die Stadt besucht, wo er geboren wurde und seinen behandelnden Arzt erschossen hat.

Auf dem 13. Gesamtrussischen Theaterfestival „Die Goldene Maske“ wurde die Auszeichnung in der Kategorie „Innovation“ an die Gruppe DEREVO überreicht.

Moscow_1Moscow_2Moscow_3Moscow_4
Moscow_5aMoscow_7Moscow_8Georg_Neumann_piano

Text von Anton Adassinskij
Übersetzung: Rainer Jäckel
Foto von Elena Iarovaia und DEREVO
Fotodesign: Elena Iarovaia